Login
Anmelden
Shop

Vergleichstest von Plagiatsprogrammen der HTW Berlin

07. Januar 2011

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin hat auch in 2010 wieder einen umfassenden und kritischen Test von Programmen und Systemen zur Plagiatsprüfung durchgeführt. Im Test, an dem die 26 wichtigsten Programme untersucht wurden, wurden neben der Erkennungsleistung von deutschen, englischen und japanischen Plagiats-Texten auch die Benutzerfreundlichkeit und erstmals auch die Professionalität des Anbieters unter die Lupe genommen. Am Freitag, den 07. Januar 2011 haben Frau Prof. Dr. Debora Weber-Wulff als ausgewiesene Plagiatsforscherin und ihre Mitarbeiterin Frau Katrin Köhler die Ergebnisse dieses Vergleichstests vorgestellt.

Das bestplatzierte System im Test der 26 Programme war PlagAware, worauf wir selbstverständlich sehr stolz sind. Bei der Plagiats-Erkennung konnte sich PlagAware in vielen Fällen gegen die Konkurrenz durchsetzen und teilte sich bei englischen Prüftexten mit dem bekannten System CopyScape den ersten Platz in dieser Teilwertung. Besonders hervorgehoben wurde darüber hinaus die Berichtsform des Textvergleichs, in dem der untersuchte Text sowie dessen mögliche Quellen einander gegenüber gestellt werden.

Als Verbesserungsvorschlag wurde die Möglichkeit eines ZIP-Uploads erwähnt, der es ermöglichen würde, mehrere Texte ohne Benutzerinteraktion an PlagAware zu übergeben. An einer derartigen Schnittstelle wird derzeit gearbeitet, sie wird in der nächsten Version von PlagAware zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen über den Test finden sie auf der Seite der HTW Berlin.



Copyright (c) 2010 by sitelift internet services
Letzte Änderung: 31.08.14
Partnerseiten: Plagiarism Assessment | Webkatalog | Artikelverzeichnis | Babykleidung | Finanzierung | Kindergeld
DB: 1, Session: 12, Session A: 13, Session B: 0, Page: 0, PageStats: 1, Page: 0, PreHeader: 0, Header: 1, Left: 0, Content: 0, PageStats: 0, Right: 15, Footer: 2, Total: 46